Wir freuen uns über …

Stadt Angermünde
– vertreten durch ihren Bürgermeister Frederik Bewer – die Unterstützung der UCKER :: OPER am Standort durch vielfältige konkrete Hilfestellung in den Bereichen der Planung, Organisation und Finanzierung.

Landkreis Uckermark
– die finanzielle Unterstützung sowie die Beratung und freundliche Begleitung der UCKER :: OPER und der Oper „Dein ist das Reich“ durch unsere AnsprechpartnerInnen im zuständigen Referat, Frau Britt Stordeur und Herrn Alexander Bonitz.

Uckermärkische Kulturagentur gGmbH // Preußisches Kammerorchester
– die Uckermärkischen Kulturagenturund ihren Geschäftsführenden Direktor Herrn Jürgen Bischof, der uns durch Mitglieder des Preußischen Kammerorchesters sowie durch das Dirigat unterstützt.

Bauhof der Stadt Angermünde
– die kreative Umsetzung im Bereich des Bühnenbildes der Oper „Dein ist das Reich“ durch den Bauhof der Stadt Angermünde und seinen Leiter René Pöschl. So bekommen wir einen Paradiesgarten auf hohem Niveau.

Uckermärkische Werkstätten gGmbH
– vertreten durch ihren Leiter Herrn René Schröder –  die Herstellung von umfangreichen Tischlerarbeiten im Bereich des Bühnenbildes der Oper „Dein ist das Reich“. Für uns so wie ein „Stairway to heaven“.

Uckermärkische Bühnen Schwedt
– die freundlichen Gespräche mit dem Intendanten Herrn André Nicke und über die Unterstützung im Bereich Kostümbild und Requisiten der Oper „Dein ist das Reich“.
# zur Webseite

Französisch-reformierte Gemeinde Groß-Ziethen und Schwedt
– die engagierte Pfarrerin Frau Cornelia Müller, die uns die Heilig-Geist-Kapelle für die szenischen Proben der Oper „Dein ist das Reich“ zu Verfügung stellt.

Dipl.-Ing. Bernd Heidenreich, Angermünde
– und seine sachkundige Hilfe.

Wir freuen uns auch über die vielen Freunden und Förderern, wenn auch hier nicht einzeln beim Namen genannt, die der UCKER :: OPER in vielfältiger Weise durch ihre praktische, organisatorische und finanzielle Unterstützung zur Seite stehen und auf dem Weg nach vorne begleiten.

Neuigkeiten